Jeetze - grundschule

Unsere Eckpfeiler
PDF - Eckpfeiler

Jahrgangsmischung

Leitideen Lehrplan: Individuelle Förderung, Kumulatives Lernen, Pädagogisches Leistungsverständnis, Leistungserziehung und – beurteilung.

Lernen in einer von vier jahrgangsgemischten Lerngruppen 1-4 entsprechend der Säulen des Unterrichtes: Vernetzter Unterricht, Freiarbeit, Fachunterricht auf der Grundlage verschiedener Reformpädagogen

Einheit

Leitideen Lehrplan: Soziales Lernen, Heterogenität als Chance und Herausforderung:

Die Grundschule soll mit der JiS eine Einheit bilden-gemeinsamer Wochenbeginn mit allen in der Aula, Patenschaften, gemeinsame Projektwoche und gegenseitige Präsentationen, Arbeitsgemeinschaften von 1-6 jahrgangsgemischt, Neigungskurse von 1-10 jahrgangsgemischt, gemeinsame Nutzung der Räumlichkeiten (Bsp. Lupe), Offene Studierzeit, Klare Struktur des Hochwachsens in 5/6.

Erleben in der Natur

Leitideen Lehrplan: Verantwortungsbewusstsein in der Gesellschaft und der Natur, Aktives und individuelles Lernen, Pädagogisches Leistungsverständnis, Leistungserziehung und –beurteilung:

Reisende Schule, Bildung für nachhaltige Entwicklung durch Nutzung des Außengeländes Jeetzefarm und des Schulgeländes, Beschäftigung mit Gärtnern, Kochen und Handwerk und Durchführen von naturwissenschaftlichen Experimenten unter anderem nach dem ganzheitlichen Ansatz der Kosmischen Erziehung von Maria Montessori

Toleranz

Leitideen Lehrplan: Soziales Lernen, Heterogenität als Chance und Herausforderung, Verantwortungsbewusstsein in der Gesellschaft und der Natur, Aktives und individuelles Lernen:

Übernahme von Verantwortung für das selbstorganisierte Lernen, gelebte Inklusion, Erlernen von Achtung, Toleranz und ein friedliches Miteinander; interkulturelle Begegnungen durch Kontakt zu unserer Partnerschule nach Tatarstan (Schule ab Jahrgang bis zum Abitur) durch beispielsweise Online-Kontakte.

Zweisprachiger Alltag

Leitideen Lehrplan: Soziales Lernen, Heterogenität als Chance und Herausforderung, Leben, Lernen und Handeln in der digitalen Welt, aktives und individuelles Lernen:

Gelebte Sprache im Alltag im Sinne des „Weltethos“, und durch die Begleitung von Muttersprachlern im Alltag; Wecken von Interesse an Fremdsprachen durch Neigungskurse und Arbeitsgemeinschaften.

Expertenarbeiten

Leitideen Lehrplan: Leben, Lernen und Handeln in der digitalen Welt, Aktives und individuelles Lernen, Pädagogisches Leistungsverständnis, Leistungserziehung und –beurteilung, Heterogenität als Chance und Herausforderung:

Freies Forschen an selbstgewählten Themen

Jg 1 freiwillig

Jg 2: eine Expertenarbeit pro Schuljahr

Jg 3: zwei Expertenarbeiten pro Schuljahr

Jg 4 drei Expertenarbeiten pro Schuljahr

mit anschließender Präsentation

Gesundheit und Bewegung

Leitideen Lehrplan: Aktives und individuelles Lernen, Heterogenität als Chance und Herausforderung:

Offener Unterricht, bewegungsorientierte Schulkultur- bewegtes Lernen u.a. durch Einsatz von Hengstenberg-Materialien und einen direkten Zugang von jedem Gruppenraum zum Außengelände, eigener Schulsportverein SV Jeetze Salzwedel e.V., Gesunde Ernährung durch regelmäßiges gemeinsames Kochen/ Projektzeiten zum Thema Esskultur/ Anbau von Lebensmitteln auf der Jeetzefarm u.a.

Schule als Lebensort

Leitideen Lehrplan: Zusammenarbeit mit Eltern und gesellschaftlichen Institutionen; Grundschule als Lernort, Lebens- und Erfahrungsraum, Professionelles Handeln der Lernkräfte:

das Leben in die Schule holen durch verschiedenste Kooperationspartner- die Kraft der sogenannten „Dritten“ (Eltern, Großeltern, Experten) nutzen; Rituale am Tag, in der Woche und im Ablauf des Schuljahres wie täglich gemeinsam eingenommene Mahlzeiten, ritualisierter Wochenbeginn und –abschluss, Feste mitgestalten wie den Funkelmarkt; Mitgestaltung des Schullebens durch Stammes- und Etagenräte und das Schulparlament (alles gemeinsam mit der JiS).

Schülerinnen und Schüler

Kurse und AG's

Lehrkräfte

Prozent Lernfreude

Kontakt

Adresse: 29410 Salzwedel – Karl-Marx-Straße 2-4

Tel.: 03901 3059840

Email: info@jeetzegrundschule.de

Bürozeiten: Montag bis Freitag 08:00 bis 13:00 Uhr

Unsere Mission

„Hilf mir, es selbst zu tun! Zeig mir, wie es geht! Tu es nicht für mich! Ich kann und will es allein tun. Hab Geduld, meine Wege zu begreifen. Sie sind vielleicht länger, vielleicht brauche ich mehr Zeit, weil ich mehrere Versuche machen will. Mute mir Fehler zu, denn aus ihnen kann ich lernen.“
(nach Maria Montessori)

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner